Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Malkurs: Indisches Mandala malen mit Sarah Kugler

Mittwoch, 8. Juli | 18:00-19:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 18:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 29. Juli 2020 wiederholt wird.

Um Spenden wird gebeten.
In diesem Workshop zeichnen, gestalten und malen wir gemeinsam ein indisches Yantra, eine Form des Mandalas. Schritt für Schritt führe ich durch den Prozess der Yantragestaltung, vom Gerüst bis zur individuellen Innengestaltung nach Vorlagen und Ausmalen am Ende.
Vorkenntnisse nicht notwendig. Wir malen an dem Mandala über mehrere Wochen, Einstieg jederzeit möglich. Gerne Lieblings-Farben von Zuhause mitbringen.
Maximal 6 TeilnehmerInnen pro Abend (Anmeldung vorher unbedingt nötig!) – auf Spendenbasis fürs Heilhaus
Was ist ein indisches Yantra? Typisch für ein Yantra ist ein sehr symmetrischer Aufbau, der durch den Einsatz eines Rahmens nach außen abgeschlossen wird und so die Energie zusammenhält. Dieser sieht immer gleich aus. Innen besteht es aus Dreiecken, Quadraten oder floralen Darstellungen. Dadurch entsteht der Eindruck einer mehrdimensionalen Konzeption. Man spricht auch von „Heiliger Geometrie oder Architektur“
Ziel des Workshops: Förderung von Konzentration&Entspannung durch das meditative Gestalten des Yantras, Stressbewältigungsmethode
Anmeldung: Mail mit Betreff “Mandalakurs” an sarahmariaf.sk@gmail.com
oder SMS an: 0178-7279975

Details

Datum:
Mittwoch, 8. Juli
Zeit:
18:00-19:30
Eintritt:
Um Spenden wird gebeten.

Veranstaltungsort

Heilhaus Lüneburg
Am Markt 4
21335 Lüneburg, Deutschland

Veranstalter

Heilhaus Lüneburg
E-Mail:
info@heilhauslueneburg.de
Website:
www.heilhauslueneburg.de

Weitere Angaben

Kosten
Um Spenden wird gebeten.