Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbsthilfegruppe für Frauen mit Endometriose

Mittwoch, 14. Oktober | 19:00-21:00

Um Spenden wird gebeten.

 

Endometriose ist die zweithäufigste Frauenkrankheit. 1 von 10 Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an der chronischen Erkrankung, die neben starken Schmerzen auch Organschäden und/oder Unfruchtbarkeit bedeuten kann. “Ich fühle was, was du nicht siehst” – so und noch anders lässt sich ein Leben mit der Krankheit Endometriose beschreiben. Umso wichtiger ist es für Betroffene, sich mitzuteilen, auszutauschen, verstanden und ernstgenommen zu werden.

In dieser Selbsthilfegruppe möchte ich mir selbst und anderen Betroffen Raum geben, um über die eigene Krankheitsgeschichte zu sprechen, sich mitzuteilen, gehört zu werden und (Tipps) auszutauschen. Wenn du auch an Endometriose erkrankt bist, lade ich dich hiermit herzlich ein, am ersten Treffen der Selbsthilfegruppe “Endometriose Lüneburg” teilzunehmen. Bitte melde dich dazu unter endometrioselueneburg@gmail.com. Auch Fragen zur Selbsthilfegruppe oder der Krankheit selbst sind willkommen.

Ich freue mich auf dich,
Katharina

Künstlerin (Bild): Katharina Juliane Kühne

Details

Datum:
Mittwoch, 14. Oktober
Zeit:
19:00-21:00
Eintritt:
Um Spenden wird gebeten.

Veranstaltungsort

Heilhaus Lüneburg
Am Markt 4
21335 Lüneburg, Deutschland

Veranstalter

Heilhaus Lüneburg
E-Mail:
info@heilhauslueneburg.de
Website:
www.heilhauslueneburg.de